Pop-Art

Pop-Art / Fotoshooting und ein Pop-Art Foto A3 auf Alu- Dibond 150€

12_ku_nstlers_2 12_ku_nstlers_4

Lesungen

Ohne Titel 9

Lesung, 25.10.2019,  19 Uhr   

Autoren-Lesung, Krimi am Piano                                             „Rauschen“                                                                                                                                 mit Artur Hermanni, 25.10.2019, 19 Uhr                                         Unkostenbeitrag 15€, incl. Essgenuss,um Anmeldung wird gebeten

Bei kauf eines Buches werden 50%                                                                       (7,50€)des Unkostenbeitrages (15€) verrechnet.                                                                                                                                                    Zwischen Wahn und Wirklichkeit
Der neue Psychothriller RAUSCHEN von Artur Hermanni Auftakt der Krimi-Lesungssaison im Kreis Pinneberg
Was mit der Premiere am Freitag, den 11. Oktober 2019, um 19:30 Uhr, im Kranhaushaus Elmshorn, Schloßstraße 8, 25336 Elmshorn, beginnt und mit einer kulinarischen Event-Lesung in der Galerie Cavissamba, Haseldorfer Chaussee 45, 25489 Haselau, schon am Freitag, den 25. Oktober 2019 um 19:00 Uhr, seine Fortsetzung findet, ist der Auftakt der neuen Krimi-Lesungssaison des Schriftstellers und Salonpianisten Artur Hermanni. Nach MORDE OHNE SCHULD (2016), veröffentlicht
Hermanni mit Rauschen nun schon seinen zweiten regionalen Krimi und Psychothriller. Mit Schauplätzen von Hamburg bis an die nordfriesische Westküste sehr norddeutsch verankert, ist Rauschen Gesellschaftskritik und Unterhaltung zugleich. Mit seinem neuen musikalischen Lesungsprogramms, Rauschen am Piano, verwebt Hermanni unterhaltsam mit seiner selbstkomponierten Piano-Livemusik und seinen Liedern, die sogenannten psychischen Störungen, mit einer spannenden Kriminalgeschichte. Als versierter Lesungsveranstalter entführt Hermanni mit Rauschen, psychologisch fundiert, in die Irrwege und das Erleben von Wahn und Wirklichkeit. Besonders Hermanni ́s typische Art der Buch-Präsentation, gemeinsam mit seiner Livemusik, und der unterhaltsamen Beteiligung seines Publikums, lassen seine Autorenlesungen zu stimmungsvollen Musikevents werden.
Ein „bisschen“ zum Inhalt: Nach einem Mord in einem Hamburger Linienbus ahnt nur der nervöse Gerichtsmediziner Dr. Ketelsen ein nahendes Unheil. Erst Jahre später, als eine Frau in Opfer einer Messerattacke wird, kann er auch Kommissar Borlanski von seiner Theorie überzeugen. Nur langsam zeichnet sich ein Bild von dem ab, was wirklich vorgeht. Warum aber wird dann noch ein Bankierserbe Opfer der offenbar gleichen Tötungsmethode.                                 Wie passt all das zusammen?
Auch dieser Thriller von Artur Hermanni setzt mit der Liebe fürs Detail unscheinbaren Straßen und Orten Denkmäler der besonders blutigen Art. Authentisch und fundiert bringt er individuelles Erleben psychologischer Störungen erschreckend nah. Lassen Sie sich mitreißen in einen Strudel bedrohlich realer Emotionen und nachvollziehbarer Sinneseindrücke. Vielleicht
führt es dazu, dass Sie demnächst nur noch ungern Busse und Bahnen benutzen. Es könnte aber auch sein, dass Sie sich zukünftig häufiger selbst über die Schulter schauen. Wer weiß?

Fotografin Leni Rieke & Galerie Cavissamba

 Neue Ausstellung:

Ohne Titel 7s

Vernissage: 5.10 2019, 16 Uhr,

Klavierbegleitung, Artur Hermanni.

 Ausstellung: 6.10.bis 27.10.2019, Fr. – So,14 -18 Uhr

Peter Drescher  “Sichtweisen”
Malen ist mehr als ein Hobby! Die Morgendämmerung, meines kreativen Schaffens als Maler, begann absichtslos mit einer spielerischen Suche, anfänglich allein, meistens nachts, wenn alles um mich herum still wurde.. Aus anfänglichen Farbenspielen wuchs das Interesse mehr zu versuchen. Farben sind Gedanken des Herzens.
Eine neue Wahrnehmung, eine veränderte Betrachtung und Sichtweise der Dinge in der Welt, der Schöpfung, eröffnete sich für mich durch und für die Malerei. Im Moment inspiriert, Ideen, ein Bild entsteht – mit unterschiedlichen Materialen. Mal abstrakt, dann wieder ganz real, Faszination der Farben. Mit Bleistift, Kohle, Aquarell- und Acrylfarben, aber auch mit Stock und Tinte gestalte und skizziere ich auf Papier und Leinwand. Gern verwende ich auch Naturmaterialen wie Sand oder Baumrinde, um eine Collage entstehen zu lassen.Und immer wieder sind es florale Motive, die mich begeistern. Die Natur mit ihren wechselhaften Offenbarungen und Stimmungen lässt mich immer wieder staunen. Malen ist für mich der Ausdruck einer Idee, z.B. die Stimmung der Blume zu erfassen. Ruhe einkehren zu lassen, gleich einer Meditation.

Heide Staack
Mitglied im Kunstkreis Schenefeld verschrieb sich der Kunst schon
in jungen Jahren, wenn sie anfänglich Landschaftsimpressionen in
Aquarelltechnik malte, änderte sich ihr Stil zunehmend der
gegenstandslosen Malerei hin. Vorzugsweise in Acryl und
Mischtechnik. Einige ihrer einzigartigen Werke entstehen geplant
andere intuitiv aus dem Moment heraus. In Ihren Werkzeugkasten
gehören Pinsel, Strohhalm, Spritzflaschen oder auch schon mal eine
alte Zahnbürste sowie ein einfaches Lineal, mit denen sie die Farben dick und fett über die Leinwand streicht, rollt oder gekratzt. Die in Saarow,, heutiges Polen, geborene Künstlerin erhielt ihre künstlerische Prägung unter anderem durch Heike Heidorn, Ines Kollmer und Helga Hentschel- Holtersddorf in Worpswede. Seit vielen Jahren lebt Heide Staack in Halstenbek und sagt: „Wie die Stimmung, so male ich. Ich verstelle mich nicht, sondern bringe
meine Gefühlswelt auf die Leinwand.“

Genre Fotografie: Fotoshootings ab 39,€, Leni Rieke

Genre Kunst: Renate Volkland, Heike Heidorn,Monika Krömer, Werner Lohmann, Reinhadr Krapp, Hiltrud Schmidt-Biemer, Boris H. Schmidt, Peter Drescher, Heide Staack, Gudrun Wolff-Scheel, Anneliese Greve, Christiane Schedelgarn, Bärbel Kaut, Avag Avagyan.

Genre Literatur: Lesungen, Elsa Plath, Joachim Frank, Artur Hermanni,                                                                    Sybille Hallberg, Barbara Marn

Genre Musik : Katharina Fast, Ralf Himmel, Artur Hermanni

10€ gutschein

Ohne Titel 9Sie suchen ein  Ausgefallenes hochwertiges Geschenk ?
Mit einem Gutschein für ein Fotoshooting haben Sie ein individuelles Geschenk, welches den Beschenkten garantiert glücklich machen wird!
Der Fotoshooting-Geschenkgutschein kann unterschiedlich eingelöst werden, z.B. für ein Familien, Kinder, Akt, Schwangeren, Business , Hochzeits, Senioren, oder Outdoor-Fotoshooting. der Gutschein ist ab Kaufdatum 2 Jahre lang Gültig. Preislich liegen sie zwischen 39,-€ und 250,- €
Verschenken Sie doch mal z.B. einen Gutschein für ein Beautyshooting ab 69€

Moses K. Dzirutwe zeigt Steinskulpturen aus Simbabwe

Besichtigung und Führung n.tel. Vereinbarung Tel. 041229275788

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Neue Weddingplanner ist da!

Kunst & Kunstraritäten

Wer sich für  eine besondere Geschenkidee interessiert bitte ich um  kurzfristige Terminabsprachen. Kunstklassiker (P.Wunderlich, H.Jansen, H.& G.Lehner, P. Schaar  uvm.) sowie Kunsthandwerk aus Südafrika & Ghana finden Sie ganzjährig  in der Galerie.s

Fotoshootings ab 39€

  Fotoshootings jetzt buchen!

LENI6241Geschenkgutscheine sind ein Klassiker!

Ob zum Geburtstag, zum Jahrestag, zur Hochzeit oder einfach nur aus Lust am Schenken, mit einem Gutschein für ein Fotoshooting haben Sie ein ganz besonderes Geschenk das anderen eine große Freude bereitet.
Der Fotoshooting-Geschenkgutschein kann unterschiedlich eingelöst werden, zum Beispiel für ein Familien, Senioren, Paar, Schwangeren, Kinder, Akt, Business, Hochzeits, Boudoir oder Tattoo. Erleben Sie ein exklusives Fotoshooting. Die einzigartigen Fotoerinnerungen begleiten Sie ein Leben lang.

Besonderes

Im monatlichem Wechsel werden Fotografien gezeigt, von Kindern im Alter vom 4 -14 Jahren die sich für Musik, und kulturelle Themen        interessieren.                                                                                                                                      Die Kinder werden kurz vorgestellt, sie erzählen welches Instrument sie am liebsten spielen und wer sie in der Entscheidung beeinflusst hat.                             Die Fotoaufnahmen entstanden 2010, an Orten mit kulturellem Hintergrund innerhalb des Kreises Pinneberg.                                                                                                                                                  Als Fotografin war es mir wichtig das musizierende Kind im Einklang mit seinem wunsch Instrument zu zeigen.
 ”Kinder, Kunst und Musik” vom 23.3 – 27.10.2019

…weil Sofies großer Bruder Gitarre spielte, entschied sie sich auch Gitarre zu spielen.

P1050667_Kopie_Kopie

 

P1050243Kimia hat Schnupperstunden in einer Musikschule genommen, dort machte ihr das Schlagzeug spielen aber keinen Spaß, erst mit Jens ihrem Nachbarn änderte sich für Kimia  alles, durch ihn hat sie wieder Freude und Spaß beim Schlagzeug spielen.                                                                                                                                 

Musik, hat einen fördernden und heilenden Einfluss auf Geist und Seele, es verbindet Menschen unterschiedlicher Kulturen und wirkt sich prägend auf einzelne Lebensphasen aus.
 

Fotoarbeiten, Passbilder, Bewerbungsbilder in Haselau, Heist, Appen, Uetersen

 

8 Passbilder für 10€,
4 Bewerbungsbilder auf CD 15€  bzw. 20€,
4 Imageportrait auf CD 39€ u.v.m.