Musikalische Lesungen / Konzerte unter Corona Auflagen

 Auflagen: Mund & Nasenabdeckung auch während der Veranstaltung.

Je nach Wetterlage sollten Gäste der Veranstaltung sich daher etwas wärmer anziehen. Da für ausreichend frische Luft gesorgt wird.

 Konzert zum Saisonabschluss                                                                                           mit dem Chor CANTAMUS 2001 Elmshorn e.V (Virtueller Betrag) & Yangzi Liu, Pianistin und Dirigentin, Liveevent, 24.10.2020, 19 Uhr, 20€ incl. Essgenuss, um Anmeldung wird unbedingt gebeten,                                Tel.,04122/9275788,                                                                                                  Galerie Cavissamba, Haseldorfer Chaussee 45, 25489 Haselau

Yangzi Liu wurde 1986 in Beijing, China geboren. Mit 4 Jahren hat sie angefangen Klavier zu lernen. Sie ist Gewinnerin und Preisträgerin zahlreicher chinesischer Klavierwettbewerbe. Mit 15 Jahren hat Yangzi Liu das Klavierkonzert Nr.3 von Ludwig van Beethoven und das Klavierkonzert Nr.2 von Camille Saint-Säens mit dem China-Film-Sinfonieorchester unter der Leitung von Herrn Shucheng Shi aufgenommen. Als Pianistin tritt Yangzi Liu sowohl als Solo- als auch als Kammermusikkünstlerin auf. Ihr gewecktes Interesse für Dirigieren durch die Zeit bei Prof. Lorenz Nordmeyer, vertiefte sie durch ein Aufbaustudium im Bereich Chor- / Orchester-Dirigieren im Brahms-Konservatorium Hamburg bei Herrn Mike Steurenthaler. Während ihres Dirigierstudiums hat sie im Jahr 2017 als musikalische Leitung die Oper L ’elisir d’amore von Gaetano Donizetti im Brahms-Konservatorium mehrmals aufgeführt. 2019 hat sie in der Kulturkirche-Altona die C-Dur-Messe von Ludwig van Beethoven mit dem Chor der Friedenskirche und Kammer-Orchester St. Pauli dirigiert. Seit September 2019 leitet Yangzi Liu den  Chor CANTAMUS 2001 Elmshorn e.V.

8

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.